Noch zwei Tage, dann fahre ich (bereits am Mittwoch) nach Leipzig. Und ich bin soooo aufgeregt. Und ein wenig nervös, denn mein Kater scheint in seinem Vorleben ein Hund gewesen zu sein, der kleine, äh, riesige Kerl hängt schrecklich an

Obwohl ich den Blog seit Oktober vernachlässigt habe, war ich mitnichten untätig. Die vierte Episode der Spione ist endlich im Kasten und liegt derzeit beim Lektor. "Illusionist" ist deutlich länger geworden als die drei Teile davor und das nicht ohne Grund:

Eigentlich wollte ich ja stolz meine Taschenbuchausgabe von "Thimble House" präsentieren, aber da die noch auf dem Weg zu mir ist und ich auf Facebook gerade zufälligerweise mit einem Stöckchen beworfen wurde, schiebe ich besagtes Stöckchen vor. Und weil ich